Einladung zum Zoom-Belastungstest

Viele Kolleginnen und Kollegen sind jetzt auf der Suche nach der besten Lösung für Video-Meetings. Besondere Herausforderungen ergeben sich, wenn eine Vielzahl von Teilnehmern online zusammen kommen soll. So erzählte mir eben die Kollegin Viola Hiesserich (bei einer Zoom-Test-Session) von ihren Erfahrungen gestern mit ca. 15 Teilnehmern (was mit WebEx wohl nur ohne Video ging).

„In gallery view, you can see up to 49 video participants per page.“, verspricht Zoom

Wir kamen auf die Idee, Zoom einmal einem Belastungstest zu unterziehen. Theoretisch soll meine „Pro-Lizenz“ bis zu 100 Teilnehmer verkraften, für 5 € mehr ließe sich das sogar auf 300 Teilnehmer erweitern.

Von daher laden wir jetzt alle ein zum Zoom-Belastungstest am Donnerstag, 26.03.20, 16:00 Uhr MEZ.

Das ist der Link zum Meeting:

https://zoom.us/j/952817072
(bzw. hier direkt im Browser)

Es kann kommen wer will – also auch Nicht-Anwälte. Der Eintritt ist frei.

2 Kommentare
  1. Franz Kummer
    Franz Kummer sagte:

    Hi Ralf,

    Grüsse aus der Schweiz! Wir arbeiten seit 2015 mit Zoom. Hatten gestern eine Session (Webinar) mit 200 Teilnehmenden.

    Du findest die Sachen in unserem Channel bei YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=eMfddSaEv4Y

    Wir haben zwei Möglichkeiten kommuniziert: Sich in Zoom einloggen oder frei via YouTube (auch live). In beiden Kanälen waren je ca. 200 Leute. Absolut problemlos.

    Gruesse, Franz

  2. Ralf Zosel
    Ralf Zosel sagte:

    Hallo Franz,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Das ist sehr beeindruckend!

    Schöne Grüße

    Ralf

    P. S.: Sehr interessantes Webinar übrigens. Wollte eigentlich nur kurz reinschauen und bin dann doch hängengeblieben. Muss mir den nächsten Termin (02.04.20) unbedingt vormerken.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.