Global Site Tag

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Der Global Site Tag ist der neue Trackingcode von Google. Um Webcontrolling mit Google Analytics betreiben zu können, muss dasGlobal Site Tag auf jeder Seite der eigenen Kanzleihomepage eingebaut werden, und zwar am besten direkt nach dem öffnenden Head-Tag. Das lässt sich z. B. über das Templates des CMS bewerkstelligen.

Global Site Tag (Google Analytics)das

„GA_TRACKING_ID“ muss durch die UA-Nummer der jeweiligen Google-Analytics-Property ersetzt werden. Im Hinblick auf den Datenschutz ist die Zeile ( (vgl. Screenshot) wie folgt zu ändern:

gtag('config', 'GA_TRACKING_ID', { 'anonymize_ip': true });

weitere Infos: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gtagjs/

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z