Header

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Header“ ist der englische Begriff für „Kopfzeile“, vgl. Cambridge Dictionary. Vom „Header“ spricht man z. B. im Zusammenhang mit Websites oder auch beim Quelltext einer HTML-Seite: Zählpixel z. B. oder CSS-Stylesheets werden oft im Header eingebaut.

Das Gegenstück dazu ist der „Footer“.

Synonyme:
Kopfzeile
« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z