Eindrücke vom DAT 2018 in Mannheim

Auch in diesem Jahr war ich wieder mit meinem kleinen aber feinen Stand auf der Firmenbegleitausstellung beim Deutschen Anwaltstag „Advotec“ vor Ort – diesmal in Mannheim. Einer meiner ersten Besucher war Markus Weins (ffi-Verlag), der mich – umtriebig wie immer – um ein kurzes Statement in Anlehnung an das Motto des DAT 2018 bat („Fehlerkultur in der Rechtspflege“).

Was mir dazu spontan eingefallen ist, sehen Sie in dem YouTube-Video gleich am Anfang (ab Minute 0:21):

Video von Markus Weins – YouTube

Aus meiner Sicht war der DAT wie immer ein voller Erfolg. Für mich ist das die beste Gelegenheit, meine Kunden zu treffen, die in ganz Deutschland verteilt sind. Mit denen telefoniere ich zwar ständig und mache TeamViewer, aber wir sehen uns selten. So traf ich jetzt zum ersten Mal einen meiner ältesten Kunden – einen Kollegen aus Heidelberg, mit dem ich bereits seit mehr als 6 Jahren zusammenarbeite.

Mein allererster Anwaltstag – damals noch in meiner Funktion als Online-Redakteur bei juris – war übrigens auch in Mannheim. Vor 11 Jahre war das, meinte Herr Wendt und der sollte das als Geschäftsführer der DeutscheAnwaltsAkademie wohl wissen.

Neue Kontakte konnte ich natürlich auch knüpfen und da haben sich mal wieder die Abendveranstaltungen bestens bewährt.  Die waren diesmal besonders stilvoll in der Kunsthalle (tolle Band!) und im Heidelberger Schloss. Ein großes Lob an die Veranstalter!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.