Communities und Recht: Rechtsanwalt Thomas Schwenke beim Community Camp 2009

Beim Community Camp in Berlin am letzten Wochenende trafen sich 200 Menschen, um sich über Themen rund um Online Communities auszutauschen. Es handelte sich um ein sog. BarCamp. Eine schöne Erklärung dafür gibt Franz Patzig auf franztoo.de:

Barcamps werden von Enthusiasten für Enthusiasten organisiert, die in einer offenen Umgebung lernen und Wissen weitergeben möchten.

Die Teilnehmer waren größtenteils Community Manager oder sonst involviert – darunter auch drei bekennende Juristen (natürlich twitternde). Einen davon habe ich vor’s Mikrofon bekommen: Rechtsanwalt Thomas Schwenke hatte eine Session zu „Communities und Recht“ gehalten. Worum es dabei ging und wie er als Anwalt zu diesem Thema kam erzählt er in dem kleinem Interview (ca. 2 Minuten, 1000MIKES):

[swf file=“http://www.1000mikes.com/download/76827/P4183.mp3″]

Der Vortrag war sehr gut besucht und es wurde eifrig getwittert. Die ordnungsgemäß gekennzeichneten Tweets findet man über die Suchbegriffe #ccb09 #recht.

Thomas Schwenke hat seine sehr gelungenen Folien bei Slideshare hochgeladen. Dort wurden sie bis heute 182 Mal aufgerufen. Er hat angekündigt, sie noch nachzuvertonen (siehe hierzu schon meine Empfehlung zum Vortrag von RA Dr. Carsten Ulbricht).

3 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.