Twittwoch auf der CeBIT

Logo CeBIT 2010Um „Einsatzmöglichkeiten von Social Media, Social Networks und Blogs für KMUs“ geht es beim „Twittwoch“ auf der CeBIT im Rahmen der Initiative „Push your Business“. Veranstalter ist der Twittwoch e.V., der gemäß Absatz 1 seiner Charta das Ziel verfolgt, Unternehmen, deren Mitarbeiter und Selbständige an Social Media heranzuführen, voneinander zu lernen und sich untereinander auf Augenhöhe auszutauschen.

Das Programm deckt folgende Themen ab:

  1. Social Media aus Unternehmersicht
  2. Social Media für B2C-Unternehmen
  3. Social Media für B2B-Unternehmen
  4. Social Media und Human Ressources

Ich habe die Ehre, den 3. Programmpunkt bestreiten zu dürfen und will über meine Erfahrungen mit Social Media im professionellen Umfeld am Beispiel Jura  berichten. Besonders interessiert ist der Veranstalter an dem Fallbeispiel beck-community – wobei ich bereits im Vorfeld darauf hingewiesen hatte, dass ich zum Zeitpunkt des Vortrags schon bei e.Consult bin (vgl. meinen Blog-Beitrag vom 12.02.10). Ich werde mich also nicht auf die beck-community beschränken, sondern das Thema etwas breiter angehen – soweit das in den zur Verfügung stehenden 15 Minuten möglich ist. Sehr ungewohnt für mich ist es, ohne Beamer zu arbeiten. Ich bin schon sehr gespannt.

Wer noch kurzentschlossen zum Twittwoch dazu stoßen will – hier sind die Koordinaten:

Datum: 03.03.2010
Uhrzeit: Beginn 18.00 Uhr; Ende ca. 19.30 Uhr
Ort: CeBIT 2010, Messegelände, 30521 Hannover, Halle 9, Forum Future Talk (Stand A30)

Anmeldung über XING

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.