Bing

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Bing ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine – allerdings mit Riesen-Abstand. Während ich per Webanalytics bei Kanzleihomepages für Bing einen Marktanteil von 95 % und mehr sehe, liegt der für Bing bei ca. 2 bis 3 %.

Von daher kann man im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung Bing eigentlich vernachlässigen – zumal die Optimierungen, die man für Google vornimmt, sich auch auf Bing (und andere Suchmaschinen) positiv auswirken.

Anbieter von Bing ist Microsoft.

http://www.bing.com

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z