Partner-Websites im Suchnetzwerk

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Wenn Sie Google Ads im Suchnetzwerk schalten, empfiehlt Google in der Regel, auch die „Partner-Websites im Suchnetzwerk“ mit einzubeziehen:

Mit Suchnetzwerk-Partnern von Google die Reichweite vergrößern (+ X %)
Zusätzliche Kunden auf Partnerwebsites erreichen

Wenn Sie Ihre Anzeigen auf Websites von Google Suchnetzwerk-Partnern schalten, können Sie die Reichweite und die Zahl der Zugriffe erhöhen. Klickraten bei Suchnetzwerk-Partnern wirken sich nicht auf den Qualitätsfaktor aus. Wenn Sie solche Partner hinzufügen, erzielen Sie möglicherweise mehr Klicks.

Empfohlen, weil durch Suchanzeigen auf Websites von Suchnetzwerk-Partnern von Google die Zahl der Zugriffe erhöht werden kann

Mit Informationen darüber, wer denn diese Partner genau sind, ist Google eher zurückhaltend:

Suchnetzwerk-Partner – Definition
Websites im Suchnetzwerk, die zur Präsentation von Anzeigen eine Partnerschaft mit Google eingegangen sind Mit Suchnetzwerk-Partnern erweitern Sie die Reichweite von Google-Suchnetzwerk-Anzeigen auf Hunderte von Nicht-Google-Websites sowie auf YouTube und andere Google-Websites.

Wenn Sie Websites von Suchnetzwerk-Partnern einbeziehen, können Sie Ihre Anzeigen auf Suchergebnisseiten, auf Seiten mit Websiteverzeichnissen oder auf anderen Seiten mit Bezug zur Suchanfrage des Nutzers schalten.

In aller Regel empfiehlt es sich nicht, seine Anzeigen auch hier zu schalten.

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z