Standorterweiterung

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Mit sog. Standorterweiterungen lassen sich Adressen direkt in AdWords-Anzeigen einblenden. Es handelt sich um eine der sog. Anzeigenerweiterungen in Google AdWords. Die Adressen selbst kommen aus Google My Business.

Ob eine Anzeigenimpression mit oder ohne Standorterweiterung erfolgt, entscheidet der Algorithmus von Google. Jedenfalls  werden Standorterweiterungen nur bei den oberen Anzeigenpositionen eingeblendet und nur, wenn sich der Suchenende gerade in der Nähe der jeweiligen Adresse befindet.

Grundsätzlich sind Anzeigen mit Standorterweiterungen auffälliger, erzielen bessere Klickraten und tragen zu einem besseren Qualitätsfaktor bei.

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z