Jetzt mit Blogroll

Eine Blogroll (deutschsprachig auch „Blogrolle“) ist eine öffentliche Linksammlung zu anderen Weblogs. So steht es in Wikipedia (wobei ich dort ein bisschen nachgeholfen habe). Irgendwie sind die in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen. Jetzt war ich auf die Blogroll im Litigation-PR-Blog  gestoßen. Eigentlich ist das doch eine ganz gute Idee, andere Blogs zu ähnlichen Themen zu empfehlen. Man darf das im Internet ja nicht so verbissen sehen, von wegen dass man niemanden zur „Konkurrenz“ schickt und so.

Ich mache jetzt den Versuch und starte eine Blogroll. Zu finden ist die auf jeder Seite in der rechten Randspalte unten. Dort will ich nach und nach Blogs eintragen, die ich selbst  lese und die ich für besonders empfehlenswert halte. Und natürlich sollten die sich auch irgendwie mit „meinen“ Themen beschäftigen, also IT-Einsatz für die juristische Arbeit und für die Mandantenakquise.

Über Vorschläge für meine Blogrolle freue ich mich!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.