Google-Trefferliste

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z

Wer bei Google (z. B. auf google.de) sucht, gibt seine Suchbegriffe in den „Suchschlitz“ ein und landet auf der Google-Trefferliste. Die ist wie folgt aufgebaut:

Die mit * markierten Bereiche sind optional.

Welcher Eintrag in der Google Trefferlist ganz oben erscheint, ergibt sich aus den Ranking-Faktoren.

« Kanzleimarketing für Rechtsanwälte - Lexikon A-Z