Beiträge

„Umgehende Verifizierung erfoderlich“: Fake oder Handlungsbedarf?

Wenn Sie von der Denic aufgefordert werden, ihre Domain zu „reverifizieren“, stellt sich die Frage: Fake oder Handlungsbedarf?

Besser e-mailen mit SPF-Record

E-Mail ist unzuverlässig. Das kennt jeder: Die eigentlich erwünschte Nachricht wird als Spam ausgefiltert. Oder die Zustellung scheitert schon vorher und der empfangende Mailserver verweigert die Annahme. Mit der korrekten Einstellung des sog. SPF-Record in der Domain-Verwaltung lässt sich das Problem entschärfen.

Alles unter einer Domain?

„Soll ich alles unter einer Internetadresse veröffentlichen oder empfehlen Sie eher, mit mehreren Domains zu arbeiten?“ Diese Frage bekomme ich seit Jahren immer wieder gestellt und die Antwort ist nicht einfach.

Vorsicht: „Rechnung“ von DE Deutsche Domain

Heute schreibt mir eine Kollegin aus NRW: „Ist diese Rechnung korrekt oder handelt es sich hierbei um eine Fake-Rechnnung?“ Auch ich musste 2 x hinschauen.

Kanzlei-Homepage Resteverwertung

Per Zufall bin ich auf die Seite joerges-kanzlei.de gestoßen. Erinnert auf den ersten Blick entfernt an eine Kanzlei-Homepage, ist aber nur eine völlig nutzlose Werbeschleuder. Früher gab es unter der Domain tatsächlich mal die Homepage einer Kanzlei, die auch noch im Internet-Archiv besichtigt werden kann.

Domainnamen auf Markenrechte abklopfen mit MarkenChk

Wenn man eine Website im Internet veröffentlichen will, stellt sich die Frage nach der Domain. Einerseits soll die Internetadresse einfach und einprägsam sein, andererseits können geschickt gewählte Domainnamen – so wird gemunkelt – das Ranking bei Google positiv beeinflussen. Ein Aspekt wird oft übersehen: Bei der Wahl des Domainnamens sollten fremde Markenrechte berücksichtigt werden, um […]