Gesetze im Netz – Die Top 5 der kostenlosen Angebote

Für den Blick ins Gesetz, der bekanntlich die Rechtsfindung fördert, genügt in den meisten Fällen eine kurze Online-Recherche. Dabei ist man gerade bei Gesetzen im Internet auf aktuelle und verlässliche Quellen angewiesen. Nicht alle Normen-Sammlungen erfüllen diese Kriterien. Hervorragend sind die Angebote beck-online und vor allem juris, die wegen der Kosten aber nur für den […]

Jetzt mit Blogroll

Eine Blogroll (deutschsprachig auch „Blogrolle“) ist eine öffentliche Linksammlung zu anderen Weblogs. So steht es in Wikipedia (wobei ich dort ein bisschen nachgeholfen habe). Irgendwie sind die in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen. Jetzt war ich auf die Blogroll im Litigation-PR-Blog  gestoßen. Eigentlich ist das doch eine ganz gute Idee, andere Blogs zu […]

Unverzichtbare Werkzeuge für (fast) jeden Juristen

Für jeden Juristen sind der Computer und das Internet unverzichtbare Werkzeuge für die juristische Arbeit. Dachte ich – und habe das auch so in den Über-diese-Seite-Text hier in meinen Blog geschrieben. Jetzt twittert RA Andreas Skowronek alias @asko_b: „Gewagte These“. Und er verweist auf den Blog-Beitrag des Kollegen Stefan Weste vom 26.04.10 mit dem Titel „Skurril: […]

Gesetze im Internet als iPhone-App

Mit der iPhone App „Gesetze im Internet“ kann man jetzt komfortabel auf die vom BMJ zur Verfügung gestellte Paragraphensammlung zugreifen. Damit hat man „nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht“ (O-Ton BMJ) ständig griffbereit. Bisher war der Abruf einzelner Paragraphen mit mobilen Endgeräten eher mühsam. Wer versucht, mit dem iPhone einen Paragraphen z. B. im BGB nachzuschlagen, stellt […]

Fachtagung Kanzleimanagement

Am Freitag, 26.02.10 veranstaltet die STP AG die Fachtagung Kanzleimanagement in Baden-Baden unter dem vielversprechenden Motto „Informieren und Genießen“. Dass letzteres gelingt, habe ich im Hinblick auf den Veranstaltungsort keine Zweifel. Und auch die Information kommt ganz sicher nicht zu kurz, denn das Vortragsprogramm kann sich sehen lassen. Und was ist mit dem Vortrag mit der sperrigen […]

Anwaltsblatt online

Insgesamt läßt sich erkennen, daß das Internet vom Juristen gut angenommen wurde. Er betrachtet es als weiteres Aufgabenfeld, als Informationspool und als Möglichkeit, den Bekanntheits- oder Kooperationsgrad zu steigern. Das war in der Rubrik „Internet-Aktuell“ schon vor fast 13 (!) Jahren im Anwaltsblatt zu lesen (Heft 1/1997, Seite XX). Alle Ausgaben des Anwaltsblatts sind bis 1996 zurück als […]

2009 ABA Legal Technology Survey Report

RA Henning Krieg twitterte letzte Nacht: Web 2.0 durch US-Anwälte intensiv genutzt? Es gibt Zweifel – „Web 2.0 still a No-go“ http://cli.gs/uuVqtX Der Kurz-Link am Ende des Tweets führt zu einem Beitrag des ABA Journal vom September 2008. Darin wird eine Studie der American Bar Association vorgestellt, die auf einer Befragung von 850 US-Juristen beruht. Inzwischen liegt […]

Die Wikipedia-Debatte

Der Einfluss von Wikipedia auf unseren Alltag ist enorm. Fast immer führt uns der erste Google-Treffer in die Online-Enzyklopädie. Und nicht nur Schüler lassen sich davon für ihre Referate inspirieren, selbst Richter greifen bei ihren Entscheidungen zunehmend auf die „allwissende Müllhalde“ zurück. Ich hielte das für legitim, wenn das mit dem nötigen kritischen Bewusstsein erfolgen […]

Twitter-Listen und Twitternde Juristen

Wie man Twitter zur Verbesserung der Reichweite seines Weblogs einsetzen kann, hatte ich neulich am Beispiel der Kanzlei Hoenig beschrieben. Seit ein paar Tagen gibt es ein neues Feature bei Twitter: Jetzt kann man Twitterer in Listen zusammenfassen und diese Listen auch veröffentlichen. Wie das geht beschreibt André Vatter im Basic Thinking Blog. Im JuraWiki […]

beck-online 3 Monate kostenlos mit der beck-community

Wer auf beck-online.de ein Fachmodul bestellt, kann dieses zunächst 4 Wochen lang kostenlos testen. Erfolgt innerhalb dieser Zeit kein Widerruf, läuft das Abonnement mindestens 6 Monate. Das ergibt sich aus den Preisinformationen zu den einzelnen Modulen auf beck-online.beck.de (hier z. B. das Fachmodul Multimediarecht). Über den Reiter „4-Wochen-Test“ (oder den Link „“Hier geht es zum 4-Wochen-Test“) […]