Kanzleihomepage ausgelastet?

Werden auch Sie regelmäßig von SEO- und sonstigen Agenturen belämmert, die Ihnen ungefragt am Telefon erklären, dass Ihre Kanzleihomepage ganz schlecht ist? Einer meiner Kunden (ein Verkehrsanwalt aus Süddeutschland, mit dem ich schon seit 9 Jahren zusammenarbeite und eine sehr erfolgreiche Google-Ads-Kampagnen mit Landingpage betreibe) meldete sich diese Woche per E-Mail bei mir:

Gestern Morgen erhielt ich einen Anruf der unten angegebenen Mitarbeiterin, die mir geschickt erklärte, dass man festgestellt hätte, dass eine Vielzahl von Anfragen über meine Webseite nicht eingehen könnten, weil das System immer wieder zu bestimmten Zeiten eine hohe Auslastung feststellt.

Diese könnte durch eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen verbessert werden. Die Dame wollte sofort einen Termin mit einem Außendienstmitarbeiter vereinbaren.

Ich habe ihm wie folgt geantwortet:

„Diese Masche kannte ich jetzt noch nicht. Immer wieder erstaunlich, was die sich einfallen lassen, um im Wege der Kaltakquise die Leute zu verunsichern.

Meine Serverüberwachung ruft alle 2 Minuten Ihre Website von außen auf, vgl. https://ralfzosel.de/lexikon/server-ueberwachung/

Antwortzeiten der verkehrsrechtlichen Landingpage über 1 Woche im Diagramm
(Antwortzeit im Durchschnitt:0,0708 Sekunden)

In der Anlage dieser E-Mail finden Sie das Protokoll der letzten 7 Tage. Wie Sie sehen, gab es also bei den letzten 5.000 (!) Messungen so ungefähr 5 Mal eine etwas längere Antwortzeit. Die Antwortzeit lag im Durchschnitt bei 0,0708 Sekunden. Der Server war zu 100 % verfügbar. Von zu hoher Auslastung kann also überhaupt keine Rede sein. Ganz im Gegenteil: Ihre Seite ist sehr performant. Das bestätigt z. B. auch gtmetrix.com .

Diese Leute sind ständig auf der Suche nach neuen Kunden, aber – so mein Eindruck – ausschließlich neue Kunden für sich selbst und das mit unlauteren Mitteln.“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.