Beiträge

Corona-Warn-App nutzen

Ich habe die Corona Warn App auf meinem iPhone installiert. Auffällig finde ich, dass alles sehr verständlich erklärt ist bis hin zur Datenschutzerklärung.

Jetzt auch mit Cookie-Banner – leider

Auch ich zwinge jetzt alle Besucher, eine Erklärung zu den Cookies abzugeben, bevor sie auf meine Website dürfen – haben Sie vielleicht gerade schon gemerkt. Ich hasse diese Dinger, aber es führt wohl kein Weg mehr an einem „Consent Management Tool“ vorbei.

S/MIME-Zertifikat – Woher nehmen?

E-Mails signieren und verschlüsseln mit S/MIME ist eine tolle Sache. Aber woher bekomme ich jetzt das dafür notwendige Zertifikat?

Signal – meine Empfehlung für sichere Kommunikation

Wie kommuniziert man über das Internet möglichst sicher? Der Messenger Signal ist eine gute Wahl und wird von Experten empfohlen.

Google Analytics und der Datenschutz – Stand 2018

Das Datenschutzrecht ist in Bewegung und Google schraubt an Analytics. Was Sie beachten müssen, wenn Sie Analytics zum Webtracking weiterhin gesetzeskonform einsetzen möchten.

Datenschutzrecht für Unternehmer

So schön hat mir noch keiner erklärt, was man als Unternehmer vom Datenschutzrecht wissen und beachten muss, wie jetzt der Kollege Dr. Jochen Notholt. Dabei spricht er wie gewohnt Klartext und gibt auch für Laien verständliche konkrete Empfehlungen.

Datenschutz für Blogbetreiber – Katalog von Sven Venzke-Caprarese

20 Punkte umfasst der Katalog, den Sie beachten sollen, wenn Sie datenschutz-rechts-konform bloggen wollen. Veröffentlicht hat den Katalog Rechtsanwalt Sven Venzke-Caprarese auf datenschutz-nord.de, dem Blog der datenschutz nord GmbH, wo der Kollege Justitiar ist. Die Firma macht in Datenschutz und IT-Sicherheit.

Google Analytics datenschutzkonform einsetzen – Stand 2014

Nachdem mein Blogbeitrag Google Analytics gesetzeskonform einsetzen und die Anleitung Google Analytics mit anonymisierter IP etwas in Jahre gekommen sind, hier mal der aktuelle Stand zum datenschutzkonformen Einsatz von Google Analytics in aller Kürze: Update siehe Google Analytics und der Datenschutz – Stand 2018 Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (PDF) ausdrucken, unterschreiben und an Google senden. Eingang […]

Ändern Sie alle Passwörter – jetzt!

„Hast du mitbekommen, was seit gestern in Sachen Internetsecurity los ist?“

„Ich hab’s auf Heise gelesen.“

„Und weißt du, was das für dich bedeuted?“

„Nö, was denn?“

Kennzeichnungspflicht für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Heute tritt die Verordnung zur Sicherung der endpunktbezogenen Verschlüsselung unverschlüsselter Daten im Internet – kurz VOSiEndVuDiI – in Kraft. Darauf weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI hin. Demnach sind verschlüsselte Daten ab sofort nur noch sicher, wenn sie ordnungsgemäß mit dem vorgeschriebenen Zertifikat versehen sind.