Auf neue Blogbeiträge per E-Mail hinweisen

Schon seit Jahren hänge ich an jede meiner E-Mails im sog. Footer bzw. der „Signatur“ einen Hinweis mit Link auf meinen neuesten Blogbeitrag. Das hat folgende Effekte:

  • Ich steigere – wenn auch im Kleinen – die Bekanntheit meines Blogs.
  • Wer öfter mit mir zu tun hat, wird immer mal wieder an meinen Blog erinnert.
  • Manche klicken sogar auf den Link und landen im Blog, d. h. ich gewinne neue Leser.

Beispiel-E-Mail mit Hinweis auf den (vormals) neuesten Blogbeitrag im „Footer“

Eigentlich der wichtigste Aspekt für mich ist aber, dass ich selbst regelmäßig daran erinnert werde, mal wieder einen Blogbeitrag zu veröffentlichen. Immer wenn ich eine E-Mail schreibe, sehe ich unten den Hinweis „→ Neu im Blog: …“ und dann denke ich mir irgendwann: „Moment mal, so neu ist das jetzt aber gar nicht mehr.“

Im Idealfall schreibe ich dann einen wirklich neuen Beitrag. Oder ich fange an, den Hinweis unten (von Hand) rauszulöschen. Das nervt auf Dauer und schließlich nehme ich mir dann doch die Zeit und schreibe etwas. So wie jetzt.

Wenn Sie also bloggen oder z. B. einen Aktuell-Bereich auf Ihrer Kanzleihomepage haben, kann ich den „Trick“ mit dem Link in der E-Mail-Signatur durchaus empfehlen.

Auch interessant: Wie oft soll man bloggen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.