Google Ads: Bestätigung in zwei Schritten jetzt zwingend

Lange wurde es angekündigt – jetzt mach Google Ernst: „Zugriff auf Ihr Konto demnächst nur noch mit Multi-Faktor-Authentifizierung“ – so der Betreff einer E-Mail, die Google an eine meiner Google-Ads-Kundinnen geschickt hatte.

E-Mail von Google wegen zwingender Bestätigung in zwei Schritten

Etwas verwirrend

Ein bisschen verwirrend ist das schon, wenn es in der E-Mail einerseits heißt, Google habe „die Bestätigung in zwei Schritten automatisch aktiviert“, es aber andererseits einen „Jetzt aktivieren“-Button gibt, der aber wiederum den Hinweis trägt: „Die Bestätigung in zwei Schritten ist bereits aktiviert? Prima, dann müssen Sie nichts weiter tun.“

Weiter heißt es, Nutzer mit Administratorzugriff könnten die Einstellungen für die Multi-Faktor-Authentifizierung auf der Seite „Kontozugriff“ in Google Ads verwalten. Nun, die Seite heißt nicht  „Kontozugriff“, sondern „Zugriff und Sicherheit“ (zu erreichen über den Menüpunkt „Tools und Einstellungen“ im Hauptmenü von Google Ads), dort speziell der Reiter „Sicherheit“, vgl. dazu den Screenshot unten.

Was soll das?

Sinnvoll ist die Aktivierung des auch als Zwei-Faktor-Authentifizierung bekannten Mechanismus aber schon. Genauer erkläre ich das in meinem Lexikon: https://ralfzosel.de/lexikon/zwei-faktor-authentifizierung/

Wie funktioniert die Bestätigung in zwei Schritten bei Google Ads konkret?

Ganz schön erklärt ist das auf der oben erwähnten Seite (und unten als Screenshot beigefügten) Seite – die kursiven Worte habe ich zum besseren Verständnis eingefügt:

Bei der Bestätigung in zwei Schritten müssen sich Nutzer mit einem Passwort anmelden. Sie erhalten dann per SMS oder Anruf einen Code, den sie zusätzlich eingeben müssen. Nachdem ein Gerät einmal überprüft wurde, können Nutzer bei einer erneuten Anmeldung den zweiten Schritt überspringen. Bei wichtigen Aktionen ist jedoch auch auf vertrauenswürdigen Geräten eine Bestätigung erforderlich.

Noch genauer erklärt das die Google-Ads-Hilfe.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung?

Wenn Sie Hilfe bei der Aktivierung der Bestätigung in Ihrem Google-Ads-Konto benötigen, rufen Sie mich gerne an. Bei allen anderen Fragen zu Google Ads natürlich auch. Aber bitte beachten Sie: Ich mache Google Ads nur für Anwälte.

Screenshot „Bestätigung in zwei Schritten“ in den Einstellungen von Google Ads

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.